Invertin


Invertin
In|ver|tin, das; -s <lateinisch> (ein Enzym)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Invertin — ist das in Wasser lösliche ungeformte Ferment oder Enzym (s. Fermente), welches im Hefepilz entsteht und seinen Namen von seiner Fähigkeit hat, den Rohrzucker zu »invertieren«, d.h. in gleich molekulare Mengen Trauben und Fruchtzucker,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Invertin — In*vert in, n. (Physiol. Chem.) An enzyme which causes cane sugar to take up a molecule of water and be converted into invert sugar. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Invertīn — Invertīn, s. Inversion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Invertin — Invertīn, lösliches, von lebender Hefe abgesondertes Ferment, zerlegt Rohrzucker in gärungsfähigen Frucht und Traubenzucker …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Invertin — Invertase 1 (Saccharomyces cervisiae) Größe 513 Aminosäuren Isoformen 2 Bezeichner …   Deutsch Wikipedia

  • invertin — SYN: β fructofuranosidase. * * * in·vert·in in vərt ən n INVERTASE …   Medical dictionary

  • Invertin — In|ver|tin, das; s [zu ↑Inversion (3)]: Invertase …   Universal-Lexikon

  • Invertin — In|ver|tin das; s <zu ↑...in> svw. ↑Saccharase …   Das große Fremdwörterbuch

  • invertin — n. sucrase, invertase, enzyme that causes the inversion of sucrose into glucose and fructose (Biochemistry) …   English contemporary dictionary

  • invertin — in·vert·in …   English syllables